Rock den Himmel mein Held……

…… ist ein Buch geschrieben von Ines Gillmeister. Als sie mit ihrem zweiten Kind schwanger ist, erhält ihr Simon die Diagnose Krebs. Ein tiefer Schock, der die Familie aber nicht zum Aufgeben zwingt. Sie erstellen eine Bucket List und genießen die kleinen Abenteuer des Alltags. Sie startet einen großen Aufruf mit der DKMS und findet tausende neue Stammzellenspender, aber leider nicht für ihren Simon.

Ines erzählt in wunderbarer aber auch schonungsloser Weise wie hart der Kampf im Krebsalltag ist, aber auch wieviel Liebe und Mut dazu gehört, um Wünsche zu erfüllen und sich einzusetzen. Einen Teil ihrer Geschichte und wie sie den heutigen Alltag meistert, findet ihr auch in ihrem Blog weg_ins_leben_2.0.de

Jeder, der selber mit Krebs zu tun hat, wird sich darin wieder finden und für alle Anderen gibt es einen Einblick, der vielleicht verstehen lässt.

ISBN 978-3-95910-2113-1

Bücher zum Autismus

Daniela Streiter – Wie es ist anders zu sein

Daniela ist Asperger Autistin. Seit ihrer Diagnose wollte sie einen Comic darüber zeichnen, wie es ist als Autist zu leben, zu sehen, zu fühlen. Wörter alleine haben ihr nicht ausgereicht. In ihrem Debüt Schattenspringer zeichnet sie ihre Kindheit bis zum Erwachsenenalter auf und welche Hürden es zu meistern gilt von denen Nicht- Autisten nicht einmal ahnen, das sie überhaupt existieren. Einfühlsam und authentisch legt sie dar, wie sich Anderssein im Alltag gestaltet und man erkennt sich auch gleichzeitig in beschriebenen Situationen wieder.

Dagmar H. Mueller und Verena Ballhaus- Davids Welt Vom Leben mit Autismus

Eine sensibel erzählte Geschichte über Autismus bei Kindern und wie man damit umgehen kann. Ein guter Begleiter für die Schule, um die Klasse auf den Schüler mit Autismus vorzubereiten. Es wird auch darüber erzählt, das David es nicht mag wenn Mama die Möbel umstellt und ihn das dann wütend macht. Ein Alltag einer jeden Familie und wie er dennoch der liebste Bruder ist.