Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele

Lass uns das Wetter nutzen und die Natur bewundern. Nutze die friedvolle Natur um der Seele Ruhe und Halt zu geben. Niemand stört dich und deine Gedanken. Lass sie in dir ruhen oder reifen. Erklimme innerlich neue Berge oder bleib am See stehen und lass dich von der Stille des Wassers treiben. Spüre deine Atmung und komm bei dir an. Erfahre selbst, was du für dich erreichen möchtest. Wie wirst du weiter wandern?


Was hast du in deinem Gepäck dabei? Ist es schwere Last vollgepackt mit allerlei unwichtigen Sachen oder mit schwer verdaubaren Dingen? Reichen die Getränke um eine Durststrecke zu überstehen oder hätte man für ausreichend Energie schon vorab sorgen können.?
Hast du ein kleines Pflaster dabei, um kleinere Blessuren vor weiteren großen Schäden zu schützen oder benötigst du eine heilsame Salbe, die immer wieder behutsam die Wunden streichelt und dann verheilen lässt?
Wie sieht deine Wanderung aus? Was hast du mit im Gepäck?

In diesem Sinne wünsche ich euch eine wundervolle Wanderung durch den Tag! Schnür dir festes Schuhwerk und auf geht es ! 🥾

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s